Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Climate-KIC News

Blog
119, 2018

Umfangreicher Online-Kurs „Future of Farming“ startet am 24. September: Jetzt anmelden!

By |11.9.2018|0 Kommentare

Wie kann der Agrarsektor weltweit seine Maßnahmen gegen den Klimawandel skalieren? Auf diese Frage geht der kostenlose, deutschsprachige Online-Kurs von der britischen University of Reading und EIT Climate-KIC ein. Der MOOC ("Massive Open Online Course")

Climate-KIC Start-ups gewinnen Gründerwettbewerb des BMWi

By |7.9.2018|

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie herausragende Start-ups im “Gründerwettbewerb Digitale Innovationen” prämiert. Darunter

EIT Climate-KIC Startup Climeworks erhält über 26 Millionen Euro neues Kapital

By |29.8.2018|

EIT Climate-KIC Startup Climeworks, weltweiter Vorreiter bei der Filterung von CO2 aus der Umgebungsluft, hat gestern den Abschluss einer Finanzierungsrunde

WIWIN AWARD: Wer ist Deutschlands innovativstes Cleantech Startup?

By |28.8.2018|

Deutschlands innovativstes Cleantech-Start-up kann beim WIWIN AWARD eine Eigenkapitalbeteiligung von 500.000 € und ein Coaching des Windkraft-Pioniers Matthias Willenbacher gewinnen. Die Bewerbung dafür ist bis zum 14. 9. 2018 möglich.

Lumenaza: 2,5 Millionen Euro zur Wachstums-Beschleunigung

By |20.8.2018|

Das Climate-KIC Start-up Lumenaza verkündet eine erfolgreiche Finanzierungsrunde über 2,5 Millionen Euro. Als neuer Investor steigt E.ON ein. Auch wieder

ChargeX – Smarte „Mehrfachsteckdose“ für günstiges Laden

By |10.7.2018|

Eine intelligente „Mehrfachsteckdose“ macht Ladepunkte günstiger und das Beladen ganzer Flotten besser steuerbar. Weil bei ihrem ehemaligen Arbeitgeber die Ladeplätze

Grüne Start-ups im Radio – Jetzt anhören!

By |26.6.2018|

Was unterscheidet Grüne Start-ups von etablierten Firmen und weshalb sind sie für die Energiewende so wichtig? Mit den Antworten unseres

Läuft alles rund in Berlin? Eine Diskussion zur Kreislaufwirtschaft in der Hauptstadt

By |22.6.2018|

Die Open Source Circular Economy Days 2018 (#OSCEdays) brachten die Diskussion um die Zukunft der Kreislaufwirtschaft der deutschen Hauptstadt zum

Entrepreneurship Night in Zürich: 2. Auflage!

By |21.6.2018|

Was macht Cleantech-Startups skalierbar? Anil Sethi, Entrepreneur-in-Residence an der ETH Zürich, teilte bei der 2. Entrepreneurship Night von Climate-KIC in

Load More Posts