Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Anstehende Veranstaltungen

Home/Tag:Startup

Bewirbt euch bei Europas größtem Cleantech Accelerator!

Europas größter Accelerator für Cleantech Start-ups startet ab dem 17. Dezember seine nächste Förderrunde: Wer skalierbare und technologisch vielversprechende Geschäftsideen mit hoher Klimarelevanz hat, kann sich vom 17.12.2018 bis zum 27.01.2019 bewerben. Der Climate-KIC Accelerator hat seit 2010 mehr als 1.000 grüne Start-ups unterstützt, darunter tado, Thermondo, Green City Solutions und Lilium Aviation. In drei Phasen von jeweils sechs Monaten

Grüne Start-ups im Radio – Jetzt anhören!

Was unterscheidet Grüne Start-ups von etablierten Firmen und weshalb sind sie für die Energiewende so wichtig? Mit den Antworten unseres Leads des "Start-up Programme DACH", Björn Grindberg, auf diese Fragen beginnt die Wirtschaftsdoku des Inforadio RBB. Tolle Ideen für die Green Economy Erfolgreiche Start-ups kommen zu Wort und erklären, mit welcher Idee sie einen Investor

Sustainability in Tech | Transforming Industries

Are you an Ecopreneur or Sustainability Changemaker? Join the Climate-KIC community! The smart green industry is a growing market and many of the world’s greatest challenges in water, energy and resource scarcity are tackled through high-tech solutions, transforming already today various industries. Getting those GreenTechs on the market, funded and successfully scaled, the Climate-KIC DACH

Bist Du erfahren genug, um ein Entrepreneur zu sein?

Lass Deine Kompetenzen testen | Teilnehmer für die Testphase von Certified Professional, EIT Climate-KIC bis 30. Juni gesucht Start-ups und Gründer brauchen neben ihrem Fachwissen und technischen Fähigkeiten auch zukunftsorientierte Kompetenzen wie Kreativität, systemisches Denken und Stakeholdermobilisierung. Solche Kompetenzen sind notwendig, um künftige gesellschaftliche sowie komplexe Herausforderungen anzugehen. Doch Praktiker, die mit solchen Schlüsselkompetenzen und

Climate-KIC DACH Accelerator im CNN-Interview

Im Interview mit CNN Money Switzerland schildert Renato Galli die Situation für Cleantech-Start-ups in der Schweiz. Die Erfahrung des in Zürich lebenden Climate-KIC Start-Up Community Managers zeigt, dass es einen großen Erfindungsreichtum und viel Innovationskraft für klimarelevante Produkte und Services gibt. Umso schwieriger gestaltet sich häufig die Suche nach den seltenen Cleantech-Investoren, obwohl es mit

SET Award 2018: Climate-KIC Start-up Coolar als einer von 6 Vorreiter der Energiewende ausgezeichnet

Gewinner kommen aus Kanada, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und Kenia / Finalisten präsentierten ihre Ideen beim Start Up Energy Transition Tech Festival in Berlin Start Up Energy Transition (SET) – eine Initiative der Deutschen Energie-Agentur (dena) in Kooperation mit dem World Energy Council – hat die Gewinner des SET Award 2018 für die vielversprechendsten Beiträge

Climate-KIC Accelerator Germany/Hessen: Tailored Booster II

Nach dem Tailored Booster I findet ein weiterer, auf die Bedürfnisse der Start-ups zugeschnittener Workshop statt. Die fünf Teams arbeiten wieder mit Ihrem Trainer und Coach auf dem Provadis Campus zusammen. Die Themen entstammen zum einen aus einem im Hintergrund verankerten Curriculum für Entrepreneurship und werden durch die teamindividuellen Coachings spezifiziert.

Du studierst und willst was bewegen? Bewirb Dich für die Journey 2018

Studierende gehen auf Reisen und kehren mit unternehmerischen Konzepten und Kompetenzen im Gepäck heim: Das ist “the Journey”. Bewerben könnt ihr euch für die drei- oder fünfwöchige Reise bis zum 18. Februar 2018 im Netz auf journey.climate-kic.org. Diese führt nicht nur quer durch Europa, sondern auch in die eigene Gestaltungskompetenz, also des eigenen Potenzials, mit

Business Angel des Jahres investiert in Hawa Dawa

Nach einem höchst erfolgreichen Jahr ist das Start-up Hawa Dawa aus dem Climate-KIC Accelerator jetzt eine GmbH mit zwei hochkarätigen Business Angels an Bord. Heiko Erhardt begleitet das Team bereits seit Mitte des Jahres mit Rat und Tat. Mit Alfred Möckel, ausgezeichnet mit der „Goldenen Nase“ im Rahmen des BAND Business Angels Community Summits im

Climate-KIC Accelerator Germany/Hessen: Tailored Booster I

Auf Basis der Diagnostik der Teams im Onboarding findet ein auf die Bedürfnisse der Start-ups zugeschnittener Workshop statt. Die fünf Teams arbeiten wieder mit Ihrem Trainer und Coach auf dem Provadis Campus zusammen. Die Themen entstammen zum einen aus einem im Hintergrund verankerten Curriculum für Entrepreneurship und werden durch die teamindividuellen Coachings spezifiziert.