Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Anstehende Veranstaltungen

Home/Tag:Klimaschutz

Climate-KIC @ SwissECS 2018

The Swiss Energy and Climate Summit (SwissECS) is Switzerland’s leading conference for energy and climate issues. Every year, over 800 decision-makers from industry, the energy, finance, insurance and construction sectors and representatives of NGOs, the Swiss government and cantons take part in the two-day event. This year, Climate-KIC is a science partner of the event.

Innovate4climate: DLT für den Klimaschutz (#Blockchain)

Praktische Anwendungen sind für die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) erst in der Entstehung. Zwei Sessions bei der Innovate4Climate Konferenz der Worldbank Ende Mai beschäftigten sich mit der aktuellen und potenziellen Rolle von DLT für den Klimaschutz. Manchmal werden die Begriffe "Distributed Ledger" und "Blockchain" austauschbar verwendet, was falsch ist. Ein „Distributed Ledger“ ist eine Datenbank, die auf

Du studierst und willst was bewegen? Bewirb Dich für die Journey 2018

Studierende gehen auf Reisen und kehren mit unternehmerischen Konzepten und Kompetenzen im Gepäck heim: Das ist “the Journey”. Bewerben könnt ihr euch für die drei- oder fünfwöchige Reise bis zum 18. Februar 2018 im Netz auf journey.climate-kic.org. Diese führt nicht nur quer durch Europa, sondern auch in die eigene Gestaltungskompetenz, also des eigenen Potenzials, mit

Jahresrückblick 2017: Wir sind stolz auf Cool-Macher

Wir brauchen alle, um uns Menschen selbst vor einem gefährlich überhitzten Klima zu retten und ein gesundes Wohlfühlklima zu erhalten. Ob in den Chefetagen von Unternehmen, in Start-ups, auf Klimagipfeln, in Universitäten, in Schulen, in den Reihen von Aktivist*Innen, beim bewussten Konsumieren, als Prosumer oder beim Weglassen unnötiger Anschaffungen: Das CO2-Sparen beginnt im Kopf und

Pioneers into Practice – Final Workshop

Der Abschlussworkshop des Pioneers into Practice Programms dient vor allem dazu, Bilanz zu ziehen und die Gruppenarbeiten vorzustellen. Die Teilnehmer geben Feedback zu den Ergebnissen der Gruppenprojekte und bringen Ideen zu einer Fortführung der entwickelten Ansätze ein. Erfahrungen aus der Praxisphase und den Bildungsangeboten werden zusammen getragen und grafisch dargestellt. Zudem ist es wichtig, Feedback

Climathon Frankfurt – 24 Stunden für den Klimaschutz

Der 24-Stunden-Ideenwettbewerb „Climathon“ bringt Menschen zusammen, die sich mit neuen, innovativen Ideen rund um den Klimaschutz auseinandersetzen wollen. Neben verschiedenen Vorträgen und Workshops rund um das Thema Nachhaltigkeit sollen vor allem eigene Projektideen entwickelt werden. Das Thema der diesjährigen Veranstaltung in Frankfurt ist dabei plastikfreieres Leben: „Plastik – Reduce. Reuse. Recycle.“ Dabei soll es zum

Jetzt anmelden: “Climathon” Klimaschutz-Hackathon am 27. Oktober

Was können Städte tun um den Klimawandel aufzuhalten? Wie entstehen innovative Klimaschutzideen für die Stadt? Beim weltweiten Klimaschutz-Hackathon „Climathon“ sind alle eingeladen sich lokal zu engagieren und Teil der Lösung zu sein. Egal ob Berlin, Frankfurt, Essen, Karlsruhe oder Zürich: der Climathon bietet in mehr als 200 Städten auf 6 Kontinenten allen die Möglichkeit gleichzeitig

THE JOURNEY: Eine einzigartige Ehrfahrung

Andrea Ruiz Lopez, Jahrgang 1992, studiert Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin. 2017 ist sie Teil von Climate-KIC’s Summer School „The Journey“, die mehr als 300 Talente in 8 Gruppen und 18 Standorten zu Klima-Innovatoren ausbildet. Ihre Gruppe bestand aus 38 Teilnehmer aus 19 Nationen und durchreiste innerhalb von 3 Wochen Budapest und Sofia. In ihrem

THE JOURNEY: Neugierde kennt keine Ländergrenzen

Franz Radke, Jahrgang 1990, studiert Management, Technology and Economics an der ETH Zürich. 2017 ist er Teil von Climate-KIC’s Summer School "The Journey" die mehr als 300 Talente in 8 Gruppen und 18 Standorten zu Klima-Innovatoren ausbildet. Seine Gruppe besteht aus 36 Teilnehmer aus 17 Nationen und durchreist innerhalb von 5 Wochen Lissabon, Valencia und Breslau. In

THE JOURNEY – Mehr als eine Reise

Dominic Müller, Jahrgang 1991, studiert Energy Science and Technology an der ETH Zürich. 2017 ist er Teil von Climate-KIC’s Summer School "The Journey" die mehr als 300 Talente in 8 Gruppen und 18 Standorten zu Klima-Innovatoren ausbildet. Seine Gruppe besteht aus 36 Teilnehmer aus 23 Nationen und durchreist innerhalb von 5 Wochen Bologna, München und Helsinki. In