Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Demo Blog

Home/Demo Blog
301, 2019

2019 Global Cleantech 100 List & Watch-List: Sechs EIT Climate-KIC Start-ups stehen drauf!

By |30.1.2019|Categories: Klima-Innovation|0 Kommentare

Auch dieses Jahr präsentiert die Kalifornische Cleantech Group (CTG) mit ihrer Global Cleantech 100 list 100 Start-ups mit den innovativsten und vielversprechendsten Ideen aus dem Bereich cleantech. Von den Unternehmen auf der Cleantech 100 list

2112, 2018

Gastbeitrag COP24: Die nächste Generation von Climate Entrepreneurs

By |21.12.2018|Categories: Klima-Innovation, Nachwuchs|Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , |0 Kommentare

Auf der Weltklimakonferenz COP24 in Katowice kamen Anfang Dezember über 20.000 Teilnehmer zusammen, um Umsetzungsregeln für das Übereinkommen von Paris zu diskutieren. Darunter waren zahlreiche Mitglieder der EIT Climate-KIC Community und sogar Alumni aus unseren

3011, 2018

„neofizient” will automatisierte Gebäude-Energieberatung entwickeln

By |30.11.2018|Categories: Accelerator, Klima-Innovation, Start-ups|0 Kommentare

Das Förderprogramm „Helmholtz Enterprise” und wir unterstützen das DLR Spinn-off-Projekt „neofizient”. Das Climate-KIC Start-up will sein tragbares und leicht bedienbares Mess-System ab Frühjahr 2019 vermarkten. Gebäude-Energieberatungen sollen durch den Algorithmus schneller, günstiger und noch objektiver

2711, 2018

Die GreenCycle Academy 2018: Von Hashtags, Apps & Co

By |27.11.2018|Categories: Innovationsprojekte, Klima-Innovation, Nachwuchs|0 Kommentare

Bereits zum dritten Mal wurde im Oktober und November die GreenCycle Academy durchgeführt. 30 Studierende unterschiedlichster Fächer entwickelten Ideen und Konzepte rund um die Gebiete des Wertstoff- und Entsorgungsmanagements – in diesem Jahr mit dem

2211, 2018

Interview: SIRPLUS sorgt mit Lebensmittelrettung für Win-win-win-Situationen

By |22.11.2018|Categories: Innovationsprojekte, Start-ups|0 Kommentare

18 Millionen Tonnen Lebensmittel landen in Deutschland pro Jahr auf dem Müll. Das entspricht einer LKW-Ladung pro Minute. Die Gründer des Social-Impact-Start-ups SIRPLUS sagen, dass Lebensmittelverschwendung, wäre es ein Land, der drittgrößte CO2-Emittent der Welt wäre.

Load More Posts