Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Klima-Innovation

Home/Klima-Innovation

Drawdown: Europa geht neuen Weg im Klimaschutz

EIT Climate-KIC, dena und European Climate Foundation starten Initiative für Entwicklung und Kommunikation von Klimaschutzlösungen In Anlehnung an die globale Klimaschutzinitiative „Project Drawdown“ hat ein Bündnis von Energie- und Klimaschutzorganisationen einen europäischen Ableger gegründet. „Drawdown Europe“ wird als Zentrum für Forschung, Innovation, Umsetzung und Demonstration von Klimaschutzlösungen in Europa dienen. Engagierte Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft

SET Award 2018: Climate-KIC Start-up Coolar als einer von 6 Vorreiter der Energiewende ausgezeichnet

Gewinner kommen aus Kanada, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und Kenia / Finalisten präsentierten ihre Ideen beim Start Up Energy Transition Tech Festival in Berlin Start Up Energy Transition (SET) – eine Initiative der Deutschen Energie-Agentur (dena) in Kooperation mit dem World Energy Council – hat die Gewinner des SET Award 2018 für die vielversprechendsten Beiträge

Climate-KIC Start-Up REFURBED pitcht sein Konzept bei der erfolgreichen Fernsehshow „2 Minuten 2 Millionen“

Wenn Technik wie neu, nur besser ist, dann liegt das an der refurbed DNA. Gebrauchte Handys, Laptops und Tablets werden generalüberholt und wieder in Neuzustand versetzt - das erspart der Umwelt jede Menge CO2 und Konsumenten viel Geld. Das Start-Up achtet dabei ganz genau auf die Qualität der Produkte – alle Geräte sind technisch neuwertig

Video: 24 Stunden beim Climathon Zürich

Nun ist es fertig: unser 24-Stunden-Video vom Climathon in Zürich. Viel Freude beim anschauen! Ein grosser Dank geht an unsere Partner energie360°, die Stadt Zürich, den Impact Hub Zürich und natürlich an alle Teilnehmer! Und den Beitrag zum Climathon in Zürich mit allen weiteren Infos findet ihr hier: http://climate-kic.de/climathon-zuerich Über den Climathon 104 Städte auf

Reinventing Cities: C40 startet gemeinsam mit Climate-KIC Wettbewerb um für globale Städte den Weg in eine nachhaltige Zukunft zu ebnen

Heute haben 15 Großstädte einen beispiellosen globalen Wettbewerb zur Förderung einer klimaneutralen und widerstandsfähigen Stadterneuerung ins Leben gerufen. Die Initiative „Reinventing Cities“ (zu Deutsch: Städte neu erfinden) von C40 hat bereits 46 ungenutzte Flächen identifiziert, darunter mehrere leerstehende Grundstücke und verlassene Gebäude, einen ehemaligen Flughafen, historische Villen, ungenutzte Parkplätze sowie eine stillgelegte Müllverbrennungsanlage und Deponie.

Climathon Zürich: Foodsharing mit Dating verbinden und dabei das Klima retten

Klimaschutz und wie er wirklich gelingen kann, ist dieser Tage wieder weltweit ein heiss diskutiertes Thema. Er beschäftigt die Mächtigen aller Staaten sowie Start-up-Gründer, aber auch ganz normale Menschen wie dich und mich gleichermassen in Zürich. So findet aktuell seit Montag wieder der Klimagipfel COP statt, diesmal in Bonn, Deutschland, in der 23. Auflage. Hochrangige

Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit schließen sich nicht aus: auch nicht in der Berufswahl

Ein Interview mit Prof. Claudia Kemfert, Leiterin der Abteilung „Energie, Verkehr, Umwelt“ am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und Professorin für Energieökonomie und Nachhaltigkeit an der Hertie School of Governance. Sie haben eine sehr beeindruckende Karriere im Bereich der Energieökonomie und der Nachhaltigkeit aufzuweisen. War dies eine bewusste Karriereentscheidung? Und warum haben Sie sich

Digitalisierung: Migros geht Partnerschaft mit Transportplattform Pickwings ein

Die Migros geht eine Zusammenarbeit mit dem Climate-KIC Start-up Pickwings ein. Ziel der Online-Plattform ist es, Anbieter und Nachfrager von Transportdienstleistungen zusammenzubringen. Dadurch lassen sich Leerfahrten reduzieren, was die Umwelt schont und die Kosten senkt. Pickwings App zur Reduktion von Leerfahrten im Logistiksektor Im Rahmen ihrer Bemühungen im Bereich Umweltschutz und Kostenreduktion will

Climate-KIC DEMO-DAY: Start-up-Ideen werden immer innovativer

15 Info-Stände, Häppchen in der Herbstsonne und statt Smalltalk jede Menge Realtalk: Beim DEMO-DAY des Climate-KIC DACH Start-up Accelerator stellten sich rund um das Café am Wasserturm auf dem Berliner EUREF-Campus junge klimafreundliche Unternehmen vor. Und das nicht nur an den individuellen Booths, sondern vor allem auf der Bühne. Vor rund 150 Gästen, darunter neben Kollegen

Nachhaltigkeit wird zum Standard der nächsten Generation

Ein umweltbewusstes Leben zu führen wird für immer mehr Menschen zur Normalität.  Und auch in der Arbeitswelt legen immer mehr Berufstätige Wert darauf, ihrem Job auch aus ökologischer Sicht, mehr Sinn zu verleihen. Dieser Trend schließt an mittlerweile weit verbreitete nachhaltige Alltagsgewohnheiten an. Das können simple Maßnahmen wie Mülltrennung sein, was schon seit einigen Jahren