Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Journey

Home/Tag:Journey

Du studierst und willst was bewegen? Bewirb Dich für die Journey 2018

Studierende gehen auf Reisen und kehren mit unternehmerischen Konzepten und Kompetenzen im Gepäck heim: Das ist “the Journey”. Bewerben könnt ihr euch für die drei- oder fünfwöchige Reise bis zum 18. Februar 2018 im Netz auf journey.climate-kic.org. Diese führt nicht nur quer durch Europa, sondern auch in die eigene Gestaltungskompetenz, also des eigenen Potenzials, mit

Jahresrückblick 2017: Wir sind stolz auf Cool-Macher

Wir brauchen alle, um uns Menschen selbst vor einem gefährlich überhitzten Klima zu retten und ein gesundes Wohlfühlklima zu erhalten. Ob in den Chefetagen von Unternehmen, in Start-ups, auf Klimagipfeln, in Universitäten, in Schulen, in den Reihen von Aktivist*Innen, beim bewussten Konsumieren, als Prosumer oder beim Weglassen unnötiger Anschaffungen: Das CO2-Sparen beginnt im Kopf und

THE JOURNEY: Eine einzigartige Ehrfahrung

Andrea Ruiz Lopez, Jahrgang 1992, studiert Wirtschaftsingenieurwesen an der TU Berlin. 2017 ist sie Teil von Climate-KIC’s Summer School „The Journey“, die mehr als 300 Talente in 8 Gruppen und 18 Standorten zu Klima-Innovatoren ausbildet. Ihre Gruppe bestand aus 38 Teilnehmer aus 19 Nationen und durchreiste innerhalb von 3 Wochen Budapest und Sofia. In ihrem

THE JOURNEY: Neugierde kennt keine Ländergrenzen

Franz Radke, Jahrgang 1990, studiert Management, Technology and Economics an der ETH Zürich. 2017 ist er Teil von Climate-KIC’s Summer School "The Journey" die mehr als 300 Talente in 8 Gruppen und 18 Standorten zu Klima-Innovatoren ausbildet. Seine Gruppe besteht aus 36 Teilnehmer aus 17 Nationen und durchreist innerhalb von 5 Wochen Lissabon, Valencia und Breslau. In

THE JOURNEY – Mehr als eine Reise

Dominic Müller, Jahrgang 1991, studiert Energy Science and Technology an der ETH Zürich. 2017 ist er Teil von Climate-KIC’s Summer School "The Journey" die mehr als 300 Talente in 8 Gruppen und 18 Standorten zu Klima-Innovatoren ausbildet. Seine Gruppe besteht aus 36 Teilnehmer aus 23 Nationen und durchreist innerhalb von 5 Wochen Bologna, München und Helsinki. In

5 Learnings about Climate Entrepreneurship – Experience as a Climate-KIC PhD Label student

Anne Rainville about her experiences during the Climate-KIC PhD added value programme – aiming at developing the next generation of climate innovators In July 2014, I moved with my cat from Canada to Germany to begin my PhD studies under the supervision of Prof. Dr. Knut Blind at the Chair of Innovation Economics, Technical University Berlin.

Eine Journey quer durch Europa

Ein Gastbeitrag der Studentin Franziska Sarrazin über ihre Erfahrung mit der Climate-KIC Summer School "The Journey": „Eine ‚Journey‘ machst du?“, haben mich Freunde und Familie diesen Sommer argwöhnisch gefragt – und bei der Bezeichnung wahrscheinlich eher an einen zwielichtigen religiösen Selbstfindungstrip gedacht. Als ich ihnen dann erklärt habe, dass wir hier in fünf Wochen Geschäftsideen

The Journey 2016: Für Studierende, die Klimaschutz machen lernen wollen

In Vorlesungen, Bibliotheken und Prüfungen lernt man nur einen Teil. Studierende, die das Machen und Anwenden lernen wollen und ein gesundes Klima wichtig finden, sollten sich die Summer School “The Journey” genauer anschauen. Bewerben kann man sich bis zum 29. Februar. In nur fünf Wochen wird man Jung-Entrepreneur, der wirkungsvolle unternehmerische Lösungen zum Klimaschutz entwickeln