Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Gründung

Home/Tag:Gründung

Wer gewinnt das Rennen um die neue Mobilität? Europäische Start-ups!

Radbonus, Nüwiel oder ebee Smart Technologies - diese drei Start-ups sind wie einige weitere aus dem Climate-KIC Accelerator im Bereich der Elektromobilität tätig. Die Frage, wie sich unsere Mobilität von morgen gestaltet, ist eine der spannendsten überhaupt. Denn während die Veränderungen für einen emissionsarmen Stromsektor weitgehend feststehen - hier setzen wir auf Erneuerbare Energien -

„Mein Ratschlag an Frauen: Probiert die Cleantech-Szene aus“

Das Start-up SunZilla hat ein mobiles Solarkraftwerk entwickelt und will damit eine grüne, nachhaltige und geräuschlose Alternative zu Dieselgeneratoren bieten. Derzeit ist SunZilla im Accelerator-Programm von Climate-KIC. Wir haben Mitgründerin Leonie Gildein (28) gefragt, wie sie in den Cleantech-Bereich gekommen ist, warum es in der Szene immer noch so wenige Frauen gibt und welchen Ratschlag sie für

Was für ein Gründertyp bist du?

Seit 2010 haben wir im Climate-KIC Accelerator europaweit über 500 Cleantech Start-ups gefördert und dabei verschiedenste Gründer kennengelernt. Einige haben ähnliche Werdegänge, Motivationen und Handlungsmuster, oft sind sie aber auch total unterschiedlich. Wer sich die Frage stellt, ob er selbst das Zeug zum Gründer hat, kann diese Frage vielleicht mit Blick auf die folgenden 4

Unterstützer-Adressen für Cleantech-Startups in Deutschland

Startups in Deutschland haben es eigentlich ziemlich gut. Diverse Anlaufstellen unterstützen bei der Existenzgründung und immer mehr “Acceleratoren” und “Inkubatoren” bieten Starthilfen für Menschen die Unternehmer sein wollen. In dieser Masse muss man nur erst einmal die richtigen Adressen im Bereich Cleantech finden.

Unternehmertum wächst im Greenhouse

In anderen Greenhouses wachsen Pflanzen, in unserem Menschen und Ideen - und Unternehmer. Das Greenhouse ist unser so genanntes pre-incubation Programm, also für alle, die eine Idee für eine "grüne Innovation" haben, aber noch nicht ganz so weit sind, daraus ein Unternehmen zu machen. Gestern haben die Midterm- und Final Pitches in unserem Cleantech-Inkubator Green

Create your own start-up idea at the EIT Alumni Startup Days

The “EIT Alumni Startup Days” (EASD) is a 54 hours event that gives you the chance to create, design and test your own startup ideas within international teams in just one weekend. The Startup Days will take place, from the 6.-8.November 2015, simultaneously in five European cities: Amsterdam, Barcelona, Berlin, Paris and Stockholm! Up to 250

Wie kommen Start-ups schnell an den Markt? eMio macht’s vor.

Viel hat sich in den letzten Wochen beim Start-up eMio getan: Nachdem Anfang des Jahres die ersten Elektroroller bestellt und ausgestattet wurden, startete am 31. März die Testphase des ersten deutschen Elektroroller-Sharings in Berlin. Mit ihrer Geschäftsidee gewannen Alexander Meiritz, Hauke Feldvoss und Valerian Seither im Oktober 2014 den Climate-KIC Open Innovation Slam. Dies bestätigte