Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Klima-Innovation

Home/Klima-Innovation

Grüne Start-ups im Radio – Jetzt anhören!

Was unterscheidet Grüne Start-ups von etablierten Firmen und weshalb sind sie für die Energiewende so wichtig? Mit den Antworten unseres Leads des "Start-up Programme DACH", Björn Grindberg, auf diese Fragen beginnt die Wirtschaftsdoku des Inforadio RBB. Tolle Ideen für die Green Economy Erfolgreiche Start-ups kommen zu Wort und erklären, mit welcher Idee sie einen Investor

Läuft alles rund in Berlin? Eine Diskussion zur Kreislaufwirtschaft in der Hauptstadt

Die Open Source Circular Economy Days 2018 (#OSCEdays) brachten die Diskussion um die Zukunft der Kreislaufwirtschaft der deutschen Hauptstadt zum EUREF-Campus. Was brauchen wir für ein „Circular Berlin“? Diese Frage stellte sich Dina Padalkina, Gründerin von Circular Berlin. Kooperation, Kooperation, Kooperation Schnell wurde deutlich, dass ein zirkuläres Berlin nur aus hunderten, wenn nicht tausenden, kleinen

Bist Du erfahren genug, um ein Entrepreneur zu sein?

Lass Deine Kompetenzen testen | Teilnehmer für die Testphase von Certified Professional, EIT Climate-KIC bis 30. Juni gesucht Start-ups und Gründer brauchen neben ihrem Fachwissen und technischen Fähigkeiten auch zukunftsorientierte Kompetenzen wie Kreativität, systemisches Denken und Stakeholdermobilisierung. Solche Kompetenzen sind notwendig, um künftige gesellschaftliche sowie komplexe Herausforderungen anzugehen. Doch Praktiker, die mit solchen Schlüsselkompetenzen und

Innovate4climate: DLT für den Klimaschutz (#Blockchain)

Praktische Anwendungen sind für die Distributed-Ledger-Technologie (DLT) erst in der Entstehung. Zwei Sessions bei der Innovate4Climate Konferenz der Worldbank Ende Mai beschäftigten sich mit der aktuellen und potenziellen Rolle von DLT für den Klimaschutz. Manchmal werden die Begriffe "Distributed Ledger" und "Blockchain" austauschbar verwendet, was falsch ist. Ein „Distributed Ledger“ ist eine Datenbank, die auf

Drawdown: Europa geht neuen Weg im Klimaschutz

EIT Climate-KIC, dena und European Climate Foundation starten Initiative für Entwicklung und Kommunikation von Klimaschutzlösungen In Anlehnung an die globale Klimaschutzinitiative „Project Drawdown“ hat ein Bündnis von Energie- und Klimaschutzorganisationen einen europäischen Ableger gegründet. „Drawdown Europe“ wird als Zentrum für Forschung, Innovation, Umsetzung und Demonstration von Klimaschutzlösungen in Europa dienen. Engagierte Menschen aus Wissenschaft, Wirtschaft

SET Award 2018: Climate-KIC Start-up Coolar als einer von 6 Vorreiter der Energiewende ausgezeichnet

Gewinner kommen aus Kanada, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden und Kenia / Finalisten präsentierten ihre Ideen beim Start Up Energy Transition Tech Festival in Berlin Start Up Energy Transition (SET) – eine Initiative der Deutschen Energie-Agentur (dena) in Kooperation mit dem World Energy Council – hat die Gewinner des SET Award 2018 für die vielversprechendsten Beiträge

Climate-KIC Start-Up REFURBED pitcht sein Konzept bei der erfolgreichen Fernsehshow „2 Minuten 2 Millionen“

Wenn Technik wie neu, nur besser ist, dann liegt das an der refurbed DNA. Gebrauchte Handys, Laptops und Tablets werden generalüberholt und wieder in Neuzustand versetzt - das erspart der Umwelt jede Menge CO2 und Konsumenten viel Geld. Das Start-Up achtet dabei ganz genau auf die Qualität der Produkte – alle Geräte sind technisch neuwertig

Video: 24 Stunden beim Climathon Zürich

Nun ist es fertig: unser 24-Stunden-Video vom Climathon in Zürich. Viel Freude beim anschauen! Ein grosser Dank geht an unsere Partner energie360°, die Stadt Zürich, den Impact Hub Zürich und natürlich an alle Teilnehmer! Und den Beitrag zum Climathon in Zürich mit allen weiteren Infos findet ihr hier: http://climate-kic.de/climathon-zuerich Über den Climathon 104 Städte auf

Reinventing Cities: C40 startet gemeinsam mit Climate-KIC Wettbewerb um für globale Städte den Weg in eine nachhaltige Zukunft zu ebnen

Heute haben 15 Großstädte einen beispiellosen globalen Wettbewerb zur Förderung einer klimaneutralen und widerstandsfähigen Stadterneuerung ins Leben gerufen. Die Initiative „Reinventing Cities“ (zu Deutsch: Städte neu erfinden) von C40 hat bereits 46 ungenutzte Flächen identifiziert, darunter mehrere leerstehende Grundstücke und verlassene Gebäude, einen ehemaligen Flughafen, historische Villen, ungenutzte Parkplätze sowie eine stillgelegte Müllverbrennungsanlage und Deponie.

Climathon Zürich: Foodsharing mit Dating verbinden und dabei das Klima retten

Klimaschutz und wie er wirklich gelingen kann, ist dieser Tage wieder weltweit ein heiss diskutiertes Thema. Er beschäftigt die Mächtigen aller Staaten sowie Start-up-Gründer, aber auch ganz normale Menschen wie dich und mich gleichermassen in Zürich. So findet aktuell seit Montag wieder der Klimagipfel COP statt, diesmal in Bonn, Deutschland, in der 23. Auflage. Hochrangige