Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Climate-KIC Blog

Home/Beitrag/
14 12, 2017

„Bedarfsgerechtes Gründen“ Ein Interview mit Prof. Dr. Hannes Utikal

Ihre Ansätze zur großen Transformation sind an eine gewisse Wirtschaftlichkeit gekoppelt; Kritiker würden behaupten, dass die Prämisse des stetigen Wachstums die heutige Klimakatastrophe erst verursacht hat. Wie lassen sich Wachstum und Nachhaltigkeit vereinen? Und sicher hätten die Kritiker recht: Erst das stetige Wachstum hat uns in die Situation gebracht, in der wir uns heute befinden

4 12, 2017

Frankfurter Ideen zu Plastik: Reduce. Reuse. Recycle.

Unter dem Motto ‚Plastik – Reduce.Reuse.Recycle.‘ fand vom 27. auf den 28. Oktober im Pier F, dem sogenannten Zukunftshafen, das Climate KIC Programm Climathon 2017 in Frankfurt/Main statt. 8.00 Uhr am 27. Oktober: Langsam trudeln die Teilnehmenden ein. In Frankfurt zielt der Climathon bewusst auf eine überschaubare Teilnehmerzahl ab, welche sich in intensiver Zusammenarbeit mit

30 11, 2017

Die Kreislaufwirtschaft erfordert neues Denken in der Chemie

Mit einem jährlichen Umsatz von über 500 Milliarden Euro, hat die Chemieindustrie eine große Bedeutung für die europäische Wirtschaft. Um im globalen Innovationsdruck wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen ansässige Unternehmen ihre Produkte weiterentwickeln, Produktionsprozesse optimieren und systematisch Forschung betreiben. Bestärkt wird diese Dynamik durch neue nationale und pan-europäische Umweltschutz-Regelungen sowie internationale Absichtserklärungen, wie das Übereinkommen der

29 11, 2017

Mehr Klimaschutz mit Berliner Efficiency Coin, einer Berliner Waste Week und einem Luft-Pokémon

Vor wenigen Tagen haben sich mehr als 50 junge Menschen auf dem Berliner Climathon die Nacht um die Ohren geschlagen, um Lösungen für klima- und umweltpolitische Herausforderungen der Stadt Berlin zu finden. Was genau dabei herausgekommen ist, erfahrt ihr hier. Berlin hat sich ehrgeizige Klimaziele auf die Fahnen geschrieben: Bis 2050 soll die Stadt klimaneutral

28 11, 2017

Climathon 2017: Ideen für Sharing und Bewusstseins-Bildung aus Karlsruhe

Karlsruhe beteiligte sich 2017 zum ersten Mal am Climathon. Lokaler Koope­ra­ti­ons­part­ner für die Organi­sa­tion des Clima­thons war der städtische Umwelt- und Arbeits­schutz mit Unter­stüt­zung ­des Karlsruher Instituts für Techno­lo­gie (KIT-Zentrum Klima und Umwelt, KIT-Zentrum Energie und Projekt "Quartier Zukunft - Labor Stadt"), der Hochschule Karlsruhe - Technik und Wirtschaft sowie der Hochschul­gruppe kine e.V. Die

24 11, 2017

TOP-3 Klima-Gründungen aus Österreich von greenstart ausgezeichnet

Die greenstart-Gewinner: FISHCON, Efficient Energy Technology und Fahrrad der Zukunft! Der Start-up-Wettbewerb des Österreichischen Klima- und Energiefonds in Kooperation mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) bietet zehn Start-ups ein halbes Jahr lang Coachings und Workshops, damit sie  ihre Business-Ideen gezielt weiterentwickeln. Die CO2-sparenden Geschäftsmodelle der Gewinner – eine Energie produzierende

23 11, 2017

Interview: Das Start-up Adaptive Balancing Power hat einen innovativen Speicher zur Netzstabilisierung entwickelt

Drei Maschinenbauer, ein Wirtschaftsingenieur und eine ziemlich gute Idee: Direkt nach dem Studium haben Dr. Hendrik Schaede, Christian Schaefer, Nicolai Meder und Sebastian Golisch einen innovativen Schwungmassenspeicher entwickelt – und bieten mit ihrem Start-up Adaptive Balancing Power jetzt ein Produkt an, mit dem das Problem der volatilen Einspeisung gelöst werden könnte. Das Climate-KIC Startup hat

21 11, 2017

4 Millionen Euro in ZOLAR investiert

Das Climate-KIC Start-Up ZOLAR hat die Serie-A-Finanzierungsrunde erfolgreich beendet. Sunstone Capital und Statkraft Ventures investieren unter Beteiligung von Partech Ventures und dem Internet-Unternehmer Tim Schumacher 4 Millionen Euro. Aktuell erlebt der Solaranlagen-Markt für Eigenheime ein signifikantes Wachstum. Aufgrund sinkender Komponentenpreise für Solarmodule und Stromspeicher ist es für Eigenheimbesitzer seit einiger Zeit günstiger, eigenen Strom zu

16 11, 2017

Reinventing Cities: C40 startet gemeinsam mit Climate-KIC Wettbewerb um für globale Städte den Weg in eine nachhaltige Zukunft zu ebnen

Heute haben 15 Großstädte einen beispiellosen globalen Wettbewerb zur Förderung einer klimaneutralen und widerstandsfähigen Stadterneuerung ins Leben gerufen. Die Initiative „Reinventing Cities“ (zu Deutsch: Städte neu erfinden) von C40 hat bereits 46 ungenutzte Flächen identifiziert, darunter mehrere leerstehende Grundstücke und verlassene Gebäude, einen ehemaligen Flughafen, historische Villen, ungenutzte Parkplätze sowie eine stillgelegte Müllverbrennungsanlage und Deponie.

15 11, 2017

21 frische Start-ups für die DACH-Region

Seit Oktober können sich die Climate-KIC Accelerators in Deutschland, Österreich und der Schweiz über 21 neue talentierte Cleantech Start-ups in Stage 1 freuen. Jeweils sechs Monate dauern von nun an die drei Stages, in denen grüne Start-ups im Climate-KIC Accelerator auf Wachstum getrimmt werden: Schließlich soll mit dem wirtschaftlichen Erfolg auch der Beitrag zum Klimaschutz