Wir treiben Klima-Innovationen voran.

Als größte EU-Initiative für klimafreundliche Technologien fördern wir Innovationsprojekte, Start-ups und Nachwuchs-Innovatoren.

Unser Netzwerk besteht aus über 250 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, öffentlichem Sektor und Zivilgesellschaft.

Climate-KIC Deutschland

Torgauer Str. 12-15
10829 Berlin
+49 30 700 94 28 00
germany@climate-kic.org

Climate-KIC Blog

Home/Beitrag/
18 4, 2017

Frischer Wind aus Wien und Zürich.

Die Climate-KIC Accelerators in Wien und Zürich freuen sich diesen Sommer auf diese 9 fantastischen Start-ups: Und wir freuen uns mit! Schweiz: Advantec Polymers – hilft mittels einer speziellen Chemikalie den Energieverbrauch bei industriellen Prozessen zu reduzieren. AURAIA – www.auraia.com – berechnet Risiken in den Bereichen Luftqualität, Klima, Gesundheit und Finanzen. Das Ziel? Die Förderung

11 4, 2017

Aus Leidenschaft fürs Radfahren: Interview mit Nora Grazzini von Radbonus

Stell dich und dein Unternehmen kurz vor: Wer seid ihr und wofür steht ihr? Nora Grazzini Ich heiße Nora Grazzini, komme aus Köln und bin ausgebildete Designerin, Geschäftsführerin sowie leidenschaftliche Mountainbikerin. Mitte 2015 habe ich Radbonus gegründet, ein Belohnungsprogramm fürs Radfahren, das als App für Android und iOS angeboten wird. Darin veranstalten wir

31 3, 2017

Wie sich das “netzwerk n” aufmachte, um die Hochschulen zu transformieren

Es geht immer um die Gestaltungsfähigkeit einer Klima schonenden Zukunft, wenn Studierende und Gründer bei Programmen von Climate-KIC mitmachen. Nur zu gut wissen wir, wie wichtig dafür Netzwerke sind. Was kann für uns da interessanter sein als ein “netzwerk n”, das sich für nachhaltige Entwicklung an Hochschulen einsetzt? Und wie genau setzen sich die Studenten

28 3, 2017

Hofstetter: Neue Ideen auf Mark und Nieren testen

Dominic Hofstetter, 32 Jahre alt, ist seit Januar neuer D-A-CH Chef von Climate-KIC. 1999 begann der Schweizer seine Karriere bei der Bank Credit Suisse, für die er in Zürich und New York tätig war. Parallel dazu schloss er ein Studium in Betriebswirtschaft ab. Mit einem MBA an der University of Chicago (USA) und einem Master

21 3, 2017

Social Entrepreneurship: Wenn Klimaschutz nachhaltig wirkt

Unternehmer brauchen ihr Gefühl der Selbstwirksamkeit wie die Luft zum Atmen, um erfolgreich zu gestalten. Für einige Entrepreneure ist das Wirken mit Sinn ein Gewinn. Macher sein, für soziale Fortschritte oder Klima-Innovationen, kann sich gut anfühlen. Das der Klimaschutz und wirtschaftlicher Erfolg Hand in Hand gehen können, ist bekannt. Aber haben Sie schon einmal etwas

15 3, 2017

Interview: Das Startup Nüwiel hat einen Fahrradanhänger entwickelt, der mitdenkt

Wollen wir zukünftig in lebenswerteren Städten leben, sollten wir Fortbewegung und Logistik platz- und ressourcensparend denken. Der smarte Verfolger von Nüwiel passt da ziemlich gut dazu.

10 3, 2017

Crowdfunding: Nicht eine Handvoll, sondern Hunderte von Investoren finden

Einige etablierte Cleantech Start-ups haben es durch Crowdfunding-Finanzierung durch die Internet-Gemeinschaft geschafft. Grund genug, sich das Phänomen näher anzuschauen. Crowdfunding bietet mehr als Geld und hat sich als seriöse Finanzierung etabliert. Für welche Gründungen eignet sich Crowdfunding? Es kann skalierbare Projekte ebenso wie individualistische Nischen-Ideen finanzieren. Dennoch setzen laut dem DSM 2016 nur 4,1% der

7 3, 2017

Wie der Verbraucher Lust auf Energie sparen bekommt

In der Forum Factory in Berlin herrscht auch am Abend noch reges Treiben bei den Teilnehmern – und das nach mehr als 10 Stunden Hacken auf der Suche nach guten Lösungen für die Energieeffizienz. Auf zu gemütlichen Sitzgelegenheiten umfunktionierten Holzplatten sitzen Studenten, junge Gründer und Wissenschaftler in kleinen Gruppen zusammen. Sie treffen die letzten Vorbereitungen,

1 3, 2017

Investor Dinner in der Green Garage in Berlin – Weiße Tischdecken, vegetarisches Dinner und Elevator Pitches

Wenn sich ein modularer Workshopraum in einen Gala-Saal verwandelt, dann ist es wieder soweit: Investor Dinner in der Green Garage! Jedes Start-up braucht, an der ein oder anderen Stelle, eine Finanzierung. Auch hier möchten wir mit unserem Accelerator unterstützen so gut es geht. Einmal im Jahr veranstaltet der Climate-KIC Accelerator edeshalb in Dinner, bei dem

27 2, 2017

10-Stunden-Hackathon für mehr Energieeffizienz

Viele Jahre lang wurde die Energieeffizienz stiefmütterlich behandelt. Energieeffizienz ist ja schon ein Wort, das sperrig klingt. Da schwingt gleich das Wort Verzicht mit, und das motiviert nicht unbedingt. Fakt ist aber auch: Ohne Energieeffizienz gibt es weder Energiewende noch Klimaschutz. Das hat auch die Politik erkannt und bezeichnet die Energieeffizienz mittlerweile - vollkommen zu