Gestalter des Wandels

Nachwuchsförderung:

Gestalter des Wandels ausbilden

Gestalter des Wandels

Nachwuchsförderung:

Gestalter des Wandels ausbilden

Climate-KIC bildet Studenten und Doktoranden zu den Klima-Innovatoren der Zukunft aus. Maßgabe ist, technologische Expertise, Unternehmergeist und Methodenkompetenz für die Entwicklung von klimafreundlichen Produkten fruchtbar zu machen. Masterstudenten ausgewählter Studiengänge können ein Climate-KIC Zusatzprogramm absolvieren, das sie mit einem Zertifikat abschließen. Im Doktoranden-Programm werden die Promovierenden unterstützt, unternehmerisches Denken zu entwickeln und in ihrer Forschung auch Markt-Aspekte zu berücksichtigen. Climate-KIC richtet die europaweit größte Summer School im Klimabereich aus und ermöglicht studentischen Nachwuchsgründern, aus ihren Klima-Ideen erste Geschäftsideen zu entwickeln. In der Impact Academy Climate können Studenten erste Gründungs-Luft schnuppern und in Ideation- und Business Model Development-Workshops Geschäftsideen entwickeln und verfeinern. Wenn die Idee überzeugt, haben sie die Chance auf die Aufnahme in das Climate-KIC Greenhouse-Programm, das Nachwuchsgründer finanziell, konzeptionell und logistisch bei der Weiterentwicklung einer Gründungsidee unterstützt.